Echter Fußball für Fans, Partner und Agenturen | Die Geschäftsbereiche der 11+media

Die Geschäftsbereiche der 11+media - Ein Unternehmensportrait

Die 11+media steht für begeisternden Fußball-Videocontent. Seit mehr als elf Jahren produzieren wir nun Fußballvideos aus allen Ligen Deutschlands. Dabei sehen nicht nur jede Woche Tausende Fußballfans die besten Spiele und Geschichten auf einer unserer acht Web-TV-Portale im ganzen Land. Über die Jahre kamen auch etliche Distributionspartner aus der Medienwelt hinzu, die mit Inhalten der 11+media Millionen Fans begeistern. Zu unseren Partnern gehören außerdem Verbände, Agenturen, Profis und Vereine aus ganz Deutschland. Doch wie funktioniert die 11+media? Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Geschäftsbereiche des Unternehmens, welche zusammen ein einzigartiges Konstrukt ergeben.

1 | Das Betreiben von Web-TV-Portalen – KICK.TV

Ihren Ursprung hat die 11+media im Web-TV-Portal ELBKICK.TV. Hier werden seit 2010 die besten Spiele und die schönsten Geschichten aus dem Hamburger Amateurfußball gezeigt. Auf der Suche sind wir damals wie jetzt nach echten Typen, echten Stories und echten Emotionen. Die Plattform wurde schnell zu einem großen Erfolg und wir expandierten über die Stadtgrenzen hinaus.

Mittlerweile betreibt die 11+media acht WEB-TV-Portale, die in den Fußballhochburgen des Landes angesiedelt sind. Neben den regionalen Portalen „SPREEKICK.TV“, „RHEINKICK.TV“, „MAINKICK.TV“, „RUHRKICK.TV“, „SACHSENKICK.TV“ und „ISARKICK.TV“ ist seit dem Jahr 2020 besonders der nationalweite Kanal „KICK.TV“ im Aufwind. Hier begeistern wir jeden Monat Millionen Fans auf YouTube, TikTok, Instagram, Facebook und der eigenen Website mit den heißesten Kreisliga-Derbys, spannendsten Regionalliga-Krachern zwischen großen Traditionsklubs und den spektakulärsten Landes-Pokalfights aus dem ganzen Land.

Neben der immer fortlaufenden technischen Weiterentwicklung der Website sorgen auch Trends, Wachstum und die stetig größer werdende Anforderung der Nutzerfreundlichkeit für stetige Optimierungen in den verschiedenen KICK.TV-Medien. „Wir wollen uns immer verbessern, noch mehr Fans begeistern und auch alle unsere Partner mitnehmen“, sagt Geschäftsführer Axel Möring dazu. Viele dieser Partner sind oft eng mit unseren WEB-TV-Portalen verknüpft. Ob Werbebanner auf der Website oder lizensierte KICK.TV-Videos, die direkt bei Verbänden und Vereinen ausgespielt werden: Die Flexibilität durch all unsere Portale und der jahrelangen Erfahrung macht mit allen Partnern eine zielgerichtete und für beide Seiten begeisternde Zusammenarbeit möglich. Heute blicken die 11+media und KICK.TV auf langjährige Exklusiv-Partnerschaften mit dem Kicker oder dem Oberliga-Klub TuS Dassendorf um Martin Harnik, können sich aber auch immer wieder über neue Aktionspartner freuen.

Dazu kommt die treue und echte Social Community, die seit 2010 nachhaltig aufgebaut wurde. Jeder der über 150.000 Fans auf unseren Kanälen kickt selbst oder ist großer Fußballfan. Ob Mädels oder Jungs, jung oder alt, Verteidiger oder Stürmer: Bei uns und besonders auf unserer nationalweiten Plattform kommt der echte Fußball Deutschlands zusammen. Die zielgerichtete Vermarktung für verschiedenste Standorte oder Personengruppen kennt bei uns daher keine Grenzen.

2 | Das Lizenzgeschäft – Fußballvideos der 11+media bei Kicker, DAZN und co.

Durchweg begleitet hat uns seit 2014 das Lizenzgeschäft. Das beinhaltet im Kern die Rechte von Fußballcontent, den das 11+media-Team produziert, auf den eigenen Web-TV-Portalen veröffentlicht, aber auch weiter veräußert und distribuiert an langjährige Partner wie dem Kicker oder dem DFB. Einzigartige Geschichten aus dem echten Fußball, die wir durch die Kamera erzählen, verteilen wir zudem auch an die größten Player der deutschen Fußballmedienwelt. Dazu gehören Sky, Spox, DAZN, Bild, ARD oder das ZDF.

Durch die ständige Weiterentwicklung und Optimierung noch so kleiner Details sind wir stolz darauf, dass uns viele Partner seit Jahren die Treue halten und uns weiterempfehlen. Neben bestehenden langen und treuen Partnerschaften gewinnt die 11+media im Jahr 2022 auch dadurch immer mehr neue, begeisterte Partner für sich. Sie alle profitieren von unserer absoluten Fußball-DNA, der Leidenschaft für das, was wir tun, unserem Netzwerk, Wissen, der Expertise und besonders davon, dass wir für das Thema Fußball brennen! Die bedingungslose Hingabe für den schönsten Sport der Welt verschafft der 11+media einen wichtigen Wettbewerbsvorteil.

3 | Content-Produktion – Exklusive Inhalte für Vereine, Verbände, Agenturen, Personen und Unternehmen

Immer wichtiger geworden ist in den letzten Jahren die Content-Auftragsproduktion. Ob Vereine, Verbände, Agenturen, Profis, Fußball-Persönlichkeiten oder Unternehmen. Mit Bedürfnis- und markenorientiertem Videocontent kann die 11+media auch in diesem Bereich Partner und deren Fans immer mehr begeistern und ihnen neue Werbemöglichkeiten geben. Im Bereich Personal Content Service, der unter anderem durch die Partnerschaft mit Mikael Stevens ausgebaut werden konnte, konnten wir unter anderem Bundesliga-Keeper Mark Flekken (SC Freiburg, Niederlande) begeistern:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Jahr 2022 stößt die 11+media auch in neue Sphären vor. Sportbusiness-Partner wie bwin oder der Axel Springer Verlag konnten für verschiedenste Zusammenarbeiten im Bereich des Fußballs überzeugt und für sich gewonnen werden. Dass das aber nicht das Ende der Fahnenstange für die 11+media ist, liegt in der DNA des Unternehmens. Wir wollen wachsen und so viele Menschen und Unternehmen wie nur möglich begeistern. „In der exklusiven Videocontent-Produktion sind wir die Nummer 1 im Land und werden auch vor dem internationalen Markt nicht Halt machen“, beschreibt Executive Creative Director Timm Paulick den Unternehmensweg. Immer mehr Partner und Projekte kommen Woche dabei für Woche hinzu.

Unser Ansatz: Erfolg durch Leidenschaft, Ihr Erfolg durch unsere Leidenschaft. Das leben wir, das fühlen wir, das ist unsere Stärke!

Drei Geschäftsbereiche, ein Purpose: Begeistern!

Zusammen ergeben die drei Puzzleteile das Gesamtkonstrukt 11+media. Intern sind die verschiedenen Units wie die Mitarbeiter gut vernetzt und gehen ineinander einher. Das System, welches wir uns in elf Jahren aufgebaut haben, ermöglicht einen reibungslosen Workflow, von dem all unsere Partner und Fans profitieren.